Erstellt von EDV ganz leicht *** www.sig-essmeyer.de                                copyright byKatholischer Kindergarten St. Michael 88377 Riedhausen


Herzlich willkommen auf der Homepage des Kindergarten St. Michael in Riedhausen

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Wir, der katholische Kindergarten St. Michael sind eine Einrichtung der katholischen Kirchengemeinde St. Michael Riedhausen.

Unser Haus steht 47 Kindern offen. Wir bilden, fördern und betreuen Kinder in altersgemischten Gruppen entsprechend ihrer Bedürfnisse, Aufgaben und Zielen. Dabei unterstützen sie die Erzieherinnen durch einen liebevollen Umgang und ein vorbereites Umfeld.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf dieser Homepage.


Der zweigruppige Kindergarten St. Michael gehört zur gleichnamigen Katholischen Kirchengemeinde St. Michael.

Er liegt mitten in der idyllischen Gemeinde - umgeben von Kirche, Friedhof, Pfarrscheuer und Grundschule.

Im Jahr 1946 wurde eine Kinderschule in dem historisch denkmalgeschützten Gebäude „Pfarrscheuer“ eingerichtet, die bis 1953 jeweils nur in den Monaten April bis Oktober als sogenannter Erntekindergarten geöffnet hatte. Heute sind wir eine moderne Kindertageseinrichtung, die im Jahre 2014 um einen modernen Anbau erweitert wurde, in der sich unsere pädagogische Arbeit an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Benannt sind wir nach dem Erzengel St. Michael, dem Schutzpatron der Kirchengemeinde Riedhausen.


Unsere Kindergartenräume

Die großzügige Raumaufteilung bietet den Kindern unterschiedliche Entfaltungsmöglichkeiten. So haben die Kinder weitgehende Selbstbestimmung bei der Wahl der Materialien, die Möglichkeit zur Erkundung der Räume ohne Zwänge u. a. m.

Die Angebote in den verschiedenen Bereichen wechseln in regelmäßigen Abständen, um den Vorlieben aller Kinder gerecht zu werden und um Interesse, Neugierde, Kreativität und Lernbereitschaft der Kinder zu sensibilisieren.

Unsere Sicht auf die Kinder

Wir glauben daran, dass jeder Mensch ohne Unterschied von Gott gewollt und geliebt ist, dass er sein Geschöpf und Ebenbild ist. Kinder sind eine besondere Gabe Gottes. Wir achten deshalb die Würde jedes Kindes, seine Begabungen und Beeinträchtigungen, sein Recht auf Entwicklung und die Zusage auf ein liebens- und lebenswertes Leben.


Unsere Pädagogik

Unser Team arbeitet nach dem „situationsorientierten Ansatz“, d.h. die Lebenssituation der Kinder steht im Mittelpunkt. Ziele und Inhalte für die Arbeit werden aus dem Menschenbild und den Lebenssituationen der Kinder abgeleitet.

Die Kinder sollen gestärkt werden, damit sie eigenständig, sozial und verantwortungsvoll in der Welt leben und handeln. Sie sollen fähig sein, ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten kennen und schätzen zu lernen und sie auf ein lebenslanges Lernen vorbereiten.


Folgende Punkte sind dem Team dabei wichtig:



Bildung und Erziehung

Bildung hat in unserer Wissensgesellschaft einen hohen Wert. Bildung und Lernen ist ein offener und lebenslanger Prozess. Die ersten sechs Lebensjahre sind die lernintensivsten und entwicklungsreichsten Jahre des Kindes. Deshalb werden Kindergärten auch als Bildungseinrichtungen verstanden. Als Vorbereitung auf die Schule geben wir den Kindern auf spielerische Art eine solide und breite Basis an Wissen und Können mit. Bildung im Kindesalter gestaltet sich als sozialer Prozess, an dem sich Kinder und Erwachsene aktiv beteiligen.  

Mehr über unsere pädagogische Arbeit erfahren Sie in unserem Konzept (im Downloadbereich).